Logo vom Rehabund Berlin

Beste Versorgung seit 1999

Qualitätsprodukte und ein rundum kundenfreundlicher Service

Geschichte
Im Jahr 1999 gründeten vier etablierte Berliner Sanitätshäuser die RBB RehaBundBerlin GmbH. Die heutigen Gesellschafter sind die Sanitätshäuser Pfau, Telschow, Schade & Gebauer und Paul Schulze. Das Ziel der Gründer war, die Kräfte und das Know-how der einzelnen Reha-Abteilungen zu bündeln für ein leistungsstarkes Unternehmen, dass sich zukunftsorientiert den ständig wachsenden Herausforderungen am Gesundheitsmarkt stellt. Heute ist der Rehabund ein führendes, von allen Kostenträgern anerkanntes Unternehmen für Berlin und Brandenburg.

Leitbild
Als Fachhändler für medizinische Hilfsmittel in der Mobilitätssicherung gehbehinderter Menschen, der Krankenrehabilitation und -pflege unterstützen wir Menschen dabei, bei Mobilitätseinschränkungen oder Pflegebdürftigkeit ein möglichst selbstbestimmtes Leben zu führen. Wir legen allergrößten Wert auf fachliche Kompetenz und Einfühlungsvermögen unserer Mitarbeiter und der Geschäftsführung, auf schnelle Vorgangsbearbeitung und Termintreue und wir führen ausschließlich Qualitätsprodukte. Wir sehen uns auch als professioneller und verlässlicher Partner und Dienstleister für unsere Kunden und deren Angehörige, Therapeuten, Pflegeeinrichtungen, Ärzte bzw. Kostenträger.

Qualitätsmanagement
Hilfe bedeutet Verantwortung und dieser werden wir mit einem strengen Qualitätsmanagementsystem gerecht, zertifiziert nach DIN EN ISO 13485.